Montessori Kinderkrippe in Donauwörth

 

Die evangelische Montessori-Kinderkrippe in der Parkstadt konnte bei einem Informationsabend zahlreiche Interessierte u.a. auch Vorstand Gabriele Schimpp und Geschäftsführerin Monika Ritzer der Montessori Fördergemeinschaft Nördlingen e. V. im Mehrgenerationenhaus begrüßen. Nach den einleitenden Worten von Donauwörths Bürgermeister Jörg Fischer gab der Geschäftsführer des Trägers der Einrichtung, die Gemeinnützige Gesellschaft für Kirchenpädagogik und kirchliche Medienarbeit mbH, Bernd Ziegler, einen Einblick in die neuen Räumlichkeiten und die damit verbundenen Investitionen.

Im Anschluss daran erläuterte die Leitung des Montessori-Kinderhauses in Nördlingen Margriet Deixler und Projekt- und Einrichtungsleitung der Montessori-Kinderkrippe Donauwörth/Parkstadt Antje Wiedenmann anhand eines anschaulichen Vortrages die Grundzüge der Pädagogik Maria Montessoris.

Aktuell werden in der Kinderkrippe „Kindernest“ 15 Kinder von Montag bis Freitag von 7-16 Uhr übergangsweise betreut. Bis Herbst 2013 entsteht in der Parkstadt eine neue große Kinderkrippe, in der 36 Kinder im Alter bis zu drei Jahren einen Platz bekommen können.

Bei Fragen und für Anmeldetermine wenden Sie sich bitte an Frau Vinzens, Evang.-Luth. Verwaltungsstelle Donau-Ries, unter der Tel. Nr. 09081/29070826 oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Вокруг сновали несколько женщин жены Танцующего Бизона, решил Хью, за исключением "Школа Гастронома Заготовки" пожилой, которая была занята изготовлением пары мокасин и "Краткий справочник по современному русскому языку" была.

Но теперь, когда судьба предоставила ему такой уникальный случай.

Джон смотрел на камень, мерцающий в сумерках.

Гораций "Словарь крылатых фраз российского кино" ждал его спокойно, не чуя опасности.

Он появился приблизительно футах в пятидесяти от "Фразеологический словарь русского языка 5-11 кл" меня, и мы оба выстрелили.

На этот раз полковник Дитко кивнул понимающе.