Herzliche Willkommen

Am vergangenen Mittwoch konnten wir dreizehn neue Schülerinnen und Schüler an unserer Montessori-Schule begrüßen.

Die Vorfreude war bei allen groß. Für einige war es der erste Schultag überhaupt, was die ganze Sache noch spannender machte, und für andere war es der erste Tag an einer neuen, noch fremden Schule.

18 19 Schulbeginn alle 2
Alle wurden durch unsere Schulleiterin Monika Häußler im Beisein der Eltern und Verwandten herzlich willkommen geheißen.

Die gesamte Schulfamilie hat den Ablauf begleitet und mit individuellen Beiträgen abgerundet. Nach einer kleinen Andacht, die von unserer neuen Religionspädagogin Brigitte Auer vorbereitet worden war, gingen die Neuankömmlinge zusammen mit ihren Schulpaten und -kameraden in die jeweiligen Lerngruppen, wo sie sich untereinander besser kennenlernen konnten.

Währenddessen hatten alle Gäste die Möglichkeit, sich bei strahlendem Sonnenschein im Garten am sehr guten und reichhaltigen Buffet zu bedienen und sich in gemütlicher Runde auszutauschen. Die Eltern erhielten von der Elternbeirätin Ruth Schmidl und Vorstandsmitglied Martin Götz wichtige Informationen und konnten untereinander erste Kontakte knüpfen.

An diesem Tag konnten wir auch drei neue Kolleginnen an unserer Schule begrüßen: Brigitte Auer, Josephine Junghans und Tanja Schabert.

Wir wünschen allen ein gutes und erfolgreiches Schuljahr!