Herzlich Willkommen

Am vergangenen Mittwoch konnten wir sechszehn neue Schülerinnen und Schüler an unserer Montessori-Schule begrüßen.
Die Vorfreude war bei allen groß. Für einige war es der erste Schultag überhaupt, was die ganze Sache noch spannender machte, und für andere war es der erste Tag an einer neuen, noch fremden Schule.
Alle wurden durch unsere Schulleitung im Beisein der Eltern und Verwandten herzlich willkommen geheißen. Die gesamte Schulfamilie hat den Ablauf begleitet und mit individuellen Beiträgen abgerundet. Nach einer kleinen Andacht, die von unserer Religionspädagogin Brigitte Auer vorbereitet worden war, gingen die Neuankömmlinge zusammen mit ihren Schulpaten und -kameraden in die jeweiligen Lerngruppen, wo sie sich untereinander besser kennenlernen konnten.

19 20 Schulbeginn

Währenddessen hatten alle Gäste die Möglichkeit, sich bei noch etwas frischen Temperaturen, aber strahlendem Sonnenschein im Garten am guten und reichhaltigen Buffet zu bedienen und sich in gemütlicher Runde auszutauschen. Die Eltern erhielten von der Elternbeirätin Ruth Schmidl und Vorstandsmitglied Martin Götz wichtige Informationen und konnten untereinander erste Kontakte knüpfen.
Mit dem neuen Schuljahr begrüßen wir auch neue Mitarbeiter im Pädagogischen Team: Ursula Erfurt, Patricia Maurya und Sebastian Rauwolf. Außerdem ist Dorothee Kohnle aus der Elternzeit zurückgekommen.