Schule

Kreisentscheid beim Vorlesen

Der diesjährige Vorlesewettbewerb der 6. Klassen fand am 27. Januar 2016 in der Mittelschule Oettingen i. Bay. statt. Die Montessori-Schule Deiningen wurde von Marie Hartmann vertreten. Als erstes war die Begrüßung und die Vorstellung der Jury. Die Schulband brachte noch etwas Schwung in die Eröffnung. Im Anschluss wurden die zehn Teilnehmer in zwei Gruppen aufgeteilt. Die eine Gruppe las als erstes den unbekannten und die andere Gruppe den bekannten Text. Marie durfte als erstes den unbekannten Text aus dem Buch „Sophie und die Hexe von nebenan“ vorlesen. Anschließend wurde gewechselt. Marie las den bekannten Text aus dem Buch „Alea Aquaris und der Ruf des Wassers“ vor. Während die Jury die Ergebnisse auswertete, gab es in der Aula ein leckeres Buffet. Als die Jury entschieden hatte, war die Siegerehrung. Jeder Teilnehmer bekam das Buch „Sophie und die Hexe von nebenan“ geschenkt. Marie belegte einen tollen 5. Platz von 10 Teilnehmern.

Emilia und Lorena / LG 3

Vorlesewettbewerb 2016 hell