Am Donnerstag, 04.04.2019 kam endlich das Highlight von unserem Projekt. Der Ballon

wurde gestartet. Um 08:15 Uhr sind wir auf den Sportplatz gegangen und haben alles her-

gerichtet. Der Ballon sollte eigentlich um 09:00 Uhr starten. Das haben wir aber nicht ge-

schafft. Also flog der Ballon erst um 09:35 Uhr ab. Es kamen sehr viele Leute, darunter

Schüler unserer Nachbarschule, Eltern und Schaulustige.

Bevor der Ballon startete haben wir noch Herrn Wieser interviewt. Nach dem Start haben

wir auch noch unseren Projektleiter Jens Ueckert interviewt.

Die Suche nach dem Ballon gestaltete sich relativ einfach. Da wir zuvor mit einem Programm

den ungefähren Landeort herausgefunden hatten, wussten wir schon mal wo er ungefähr

sein wird. Also sind wir knappe 3 Std. Richtung Amberg gefahren. Letztendlich haben wir

den Ballon kurz neben der A9, bei einem kleinen Kaff am Waldrand finden können. Die Rück-

fahrt war, wie die Hinfahrt, sehr angenehm und um ca. 16:00 Uhr waren wir wieder in der

Schule!

Hier ist der Film zum Projekt:

kardw 1